Hier ein Überblick der Krankheitsbilder, welche von mir behandelt werden können:

Angeborene oder erworbene Hirnschädigungen:

Schlaganfall (CVI)

Multiple Sklerose

Morbus Parkinson

Demenz

Schädel - Hirn- Verletzungen

Wachkoma

Paresen

Plegien


Rheumatische Erkrankungen

Arthrosen, Rheumatoide Arthritis

Weichteilrheumatismus (Fibromyalgie)

 

 

 

 

Hilfsmittelberatung

Angehörigenberatung- und anleitung


Wohnraumabklärung

Schädigungen / Verletzungen der oberen Extremität

Sehnen- und Nervenverletzungen

Luxationen

Verbrennungen

Trophische Störungen (z. B. Morb. Sudeck, CRPS)

Dupuytren'sche Kontraktur

Amputationen

Distorsionen  (Verstauchungen)

Fehlstellungen der Finger

Weichteilverletzungen (Quetschungen)

Überlastungssyndrome (z. B. Tennisellbogen)

Kompressionssyndrome (z. B. Karpaltunnel- Syndrom)

Jegliche Art von Schulter- Ellenbogen und Handverletzungen / - Frakturen

Zustand nach Operationen

u. v. m.

 

Onkologische Krankheitsbilder - Begleiterscheinungen 

 

 

 

 


"Definition: Ergotherapie stellt die Handlungsfähigkeit des Menschen in den Mittelpunkt. Sie trägt zur Verbesserung der Gesundheit und zur Steigerung der Lebensqualität bei. Sie befähigt Menschen, an den Aktivitäten des täglichen Lebens und an der Gesellschaft teilzuhaben."